In der Buchungszentrale greift alles ineinander

Hotelzimmer
Frau im hölzernen Bad

Buchungskalender - die Zentrale von GastHoTec Cloud

 

Der Buchungskalender stellt deine Schaltzentrale dar. Hier siehst du sofort welches Zimmer, in welchem Zeitraum, von wem belegt ist. Grafisch und per Detail durch direkte Einblendungen. So hast du immer die optimale Übersicht. Hier werden Reservierungen und Buchunger angelegt usw.

GHT-Live - Buchungsübersicht 08.02.2021
GHT-Live-Buchungsübersicht Statusdarstel

Du erkennst sofort welcher Gast (so viele Zeichen wie passen), welches Zimmer, wann gebucht hat.

Aufgrund der Farbe kannst du den Status einer Buchung auf den ersten Blick erkennen, du siehst ob ein Gast eingecheckt ist oder ob zu einer abgeschlossenen Buchung eine Rechnung geschrieben wurde und auch ob diese bereits beglichen wurde.

Wenn du mit dem Mauscursor über eine Buchung fährst zeigt dir GHT Cloud weitere Informationen zu dieser Buchung an (An- Abreise, Kompletter Name, Anzahl Personen, Verpflegung, Frühstückszeit wenn angegeben, freier Kommentar wenn angegeben).

Mit einem Klick auf eine Buchung gelangst du ins Buchungsdetail. Hier kannst du die Buchung bearbeiten, drucken, versenden, eine Rechnung erstellen und noch mehr.

Mit einem Klick auf einen freien Bereich kannst du an dem entsprechenden Tag, in der entsprechenden Unterkunf eine neue Reservierung erzeugen.

Kontinentales Frühstück
weiß Schlafzimmer

In der Tagesleiste kannst du jeden Tag anklicken um von diesem Tag eine genaue Arbeitsübersicht anzeigen zu lassen.

GHT-Live - Tagesübersicht.png

Du siehst welche Zimmer belegt und welche frei sind, des weiteren erkennst du in welche Zimmer heute noch ein neuer Gast eincheckt und welche Zimmer heute frei werden.

Du kannst außerdem gleich die gebuchte Verpflegung und die Personenanzahl erkennen, ist bei der Buchung eine Uhrzeit für das Frühstück eingegeben worden, so wird dir diese in dieser Ansicht auch angezeigt. Du hast hier alles auf einem Blick.

Diese Ansicht kannst du natürlich auch ausdrucken und dann z.B. für den Zimmerservice oder den Frühstücksservice auslegen.