Romantisches Hotel
Preisgestaltung.png

Unterkünfte und Übernachtungspreise

Eine der wichtigsten Daten sind die Übernachtungspreise. Hier werden Unterkunftskategorien, Saisonzeiträum und Preise eingegeben. 

GastHoTec Cloud orientiert sich an allgemein gebräuchlichen Regeln zur Kategorisierung von Zimmern, verschiedenen saisonalen Preisen etc.

In den meisten Hotels ist es üblich, dass Zimmer in verschiedenen Kategorien, mit verschiedenen Preisen, eingeordnet werden und nach Personenzahl (eine, zwei oder drei Personen etc.) berechnet werden. Dazu gibt es verschiedene Preise in verschiedenen Saisons. Natürlich lässt sich GastHoTec Cloud auch ohne Saisonpreise nutzen.
Hinzu kommt die gewünschte Verpflegung, nur Übernachtung, Frühstück, Halbpension etc.

Dies ergibt ein Raster möglicher Preisvarianten die natürlich nicht alle genutzt werden müssen, aber die gedankliche Grundlage für die in der Abbildung links gezeigte Tabelle bilden.

Du knnst so viele Zimmerkategorien und Saisons anlegen wie du möchtest, hier besteht keine Begrenzung. Auch die Preisgruppen innerhalb einer Kategorie – Saison/Kategorie Verknüpfung sind unbegrenzt. Die Anzahl der Personen die maximal pro Zimmerkategorie möglich sind, können Sie beim Anlegen der Kategorie festlegen.

Zimmer.png
Zimmer sperren 1.png
Zimmer sperren 2.png

So hast du eine übersichtliche Preisgestaltung sowohl für deine Kunden als auch für dich selber. Diese Preise kannst du natürlich jederzeit und für jede Saison in einer übersichtlichen Preisliste ausdrucken

.

Natürlich hast du die Möglichkeit in einer Buchung den Preis noch einmal individuell anzupassen. GastHoTec Cloud schlägt aber den durch dieses System ermittelten Preis vor.

Hotelzimmer